22. Erlanger Kolposkopie-Kurs

am 12. Juni 2021

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie zur Teilnahme an den 22.Erlanger Kolposkopie-Kurs (als Basiskurs der AG-CPC zertifiziert) am 12.06.2021 herzlich einladen.

In Zeiten der Corona-Pandemie möchten wir nicht darauf verzichten, Ihnen den Kurs auch dieses Jahr anzubieten. Wir haben uns daher für eine reine virtuelle Veranstaltung entschieden.


Bereichert wird der Kurs durch ein umfangreiches Bildmaterial und Fallbesprechungen. Die Erlanger Kolposkopie-Kurse haben Tradition, da bereits von Beginn an das Augenmerk auf die vulvären Erkrankungen gelegt wurde.

Der Kurs richtet sich an Assistentinnen und Assistenten in der fachärztlichen Weiterbildung wie auch an niedergelassene Kolleginnen und Kollegen.

Die Veranstaltung ist durch die AG-CPC als Basiskurs zertifiziert. Die erfolgreiche Teilnahme am Erlanger Kolposkopie-Kurs qualifiziert nach bestandener Lernzielkontrolle zur Teilnahme an einem Fortgeschrittenenkurs.

Dieser Basiskurs alleine ist unzureichend für den Erwerb des Kolposkopiediploms (über die AG-CPC) und folgend die Fähigkeit, eine Dysplasie-Sprechstunde zu leiten. Zusätzlich muss der Fortgeschrittenenkurs und eine Abschlussprüfung absolviert werden.

Ein attraktives und anspruchsvolles Programm wartet auf Sie!

Prof. Dr. med. Matthias W. Beckmann
Dr. med. Paul Gaß
PD Dr. med. Grit Mehlhorn

Programm-Flyer